Feriencamps für Behinderte

DruckversionDruckversion
18. August 2012 bis 6. September 2012

Das Rumänienprojekt der Gemeinschaft junger Malteser

Auch diese Jahr wird sich wieder eine Gruppe Jugendlicher auf den Weg nach Rumänien machen, um in Transsilvanien in der Nähe von Alba Iulia für etwa zweieinhalb Wochen Ferien mit behinderten Rumänen aller Altersstufen zu machen. Dabei stehen die Gäste aus den dortigen Heimen im Mittelpunkt des Geschehens und werden mit großer Freude sowie im Gebet und der täglichen heiligen Messe begleitet. 
Das Team besteht aus etwa 30 Helfern, von denen die meisten zwischen 20 und 30 Jahre alt sind. Hinzu kommt eine Helfergruppe rumänischer Jugendlicher, die u.a. dabei hilft, sprachliche Barrieren zu überwinden. 
Das Rumänienprojekt bietet eine wunderbare Gelegenheit, soziales Engagement mit der Freude an Gemeinschaft und am religiösen Leben zu verbinden. Weitere Informationen unter: www.gjm-online.de

Projektleitung und Organisation: 
Agnes Boeselager (Teamleitung GjM)

Information und Anmeldung:
Bernadette Haudum